Ich liebe Muster, aber ich habe mich zu sehr von meinen eigenen Zeichnungen eingeschüchtert, um sie zu kacheln. Ich habe mit mehreren Ansätzen geliebäugelt, einschließlich dieses, und zu sehen, Ihre schöne Löwe und Reben Zeichnung hat mich ermutigt! Es kann was auch immer, Quadrat oder Rechteck sein. Wiederholungen (für Stoff-/Mode-Siebdruck) können sich in der Regel so weit über die Breite des Gewebes erstrecken, wie Sie möchten, und sind in der Höhe begrenzt – in der Regel 24″ oder 36″ sind das Maximum. Sie können jedes Inkrement dazwischen, das durch 24 teilbar ist, tun. Wie in, 12″ weil 2×12=24, oder 8″, weil 3×8=24. Sie bekommen das Bild. Beeindruckend. Vielen Dank!!!!!! Ich bin in der Regel auf Alt-Skool-Schnitt- und Pastenmethoden beschränkt, aber würde gerne Wissen Schritte, um dies in Photoshop zu tun (zum Beispiel, welche Art von Google-Suche würde ich tun, ich weiter versuchen Photoshop, Textil, Muster, Fliesen, aber nichts Relevantes kommt) Ich bin in Hamburg gerade jetzt w erstaunlichen Zugang zu einer Kunstschule Siebdruck-Studio jetzt und ich jucken, um wiederholungsmustern Textilien mit einigen meiner Zeichnungen zu tun (sie haben einige ziemlich große Rahmen hier) alle Hinweise sogar auf Begriffe, die ich verwenden könnte, um eine Suche zu tun. Ich bin ein Perfromer aus New Orleans, der Autodidakt im Nähen ist (ich mache meine eigenen Muster für Kostüme und würde gerne mein eigenes Material drucken, gerade jetzt drucke ich nur einzelne Zeichnungen für Patches und T-Shirts, aber liebe die hynotischen Effekte der Wiederholung… Ein Wiederholungsmuster ist die Wiederholung von Linien, Formen, Tönen, Farben, Texturen und Formen. Künstler und Designer erforschen Muster, um ihre dekorative Eleganz zu entdecken, ihre strukturelle Form zu verstehen und ihre intrinsische Schönheit zu vermitteln.

Wow, das ist genial. Wiederholen, was andere gesagt haben – was apropos ist, nehme ich an. Ich kann es kaum erwarten, es zu versuchen. Danke! Um mehr über wiederholte Muster zu erfahren, habe ich ein E-Book der am häufigsten gehäufigsten Oberflächenmusterwiederholungen mit einem Bonus von 5 zusätzlichen Musterwiederholungslayouts erstellt. Laden Sie Ihre kostenlose Kopie und genießen! Julia, segne dich! Ihr müsst von oben als Engel der Wiederholungsmuster gesandt werden, um Menschen wie mich zu lehren. Wiederholen Sie diesen Vorgang vertikal, und Sie haben eine all-gespiegelte Wiederholung. Ich erinnere mich, dass ich das in der Grundschule gemacht habe! Einfache Kunst, aber erstaunliches Ergebnis! Ich liebe übrigens das Löwenmuster! Wird auf jeden Fall versuchen, aber ich bezweifle, es wird sich als so gut wie Ihre! haha wie großzügig von euch, diese Technik zu zeigen! Vielen Dank!! Nachdem ich die Elemente an den Rändern platziert hatte, füllte ich das Innere mit einer Mischung aus kleinen und großen Blumen. Dies ist mein Lieblingsteil der Herstellung eines Musters! Dieses Tutorial ist eine schnelle Version meiner Wiederholungmuster-Design-Klasse, genau hier auf Skillshare! Um eine Spiegelwiederholung zu erstellen, duplizieren Sie Ihr Motiv horizontal und wählen dann die Option “Spiegel” in Ihrem Designprogramm aus.

Dadurch wird das Dialogfeld “Einstellungen” von Photoshop geöffnet, das auf die Optionen Guides, Grid & Slices festgelegt ist. Die allererste Option oben in der Liste ist Guide Color. Wie ich bereits erwähnte, ist es standardmäßig auf Cyan festgelegt. Klicken Sie auf das Wort Cyan und wählen Sie eine andere Farbe aus der Liste. Im Dokumentfenster wird eine Vorschau der Farbe angezeigt. Ich werde meine in Light Red ändern: so begeistert, dies zu lernen.

Font size
Colors