Ein Protestbrief sollte Überschriften enthalten, die sich an die einzelnen erforderlichen Elemente richten, wie oben aufgeführt. Das folgende Beispiel konzentriert sich auf einige der wichtigeren Elemente. Verspätete Einreichungsstrafen können aufgehoben werden, wenn Sie eine “angemessene Entschuldigung” für die verspätete Einreichung haben. Vor der Einlegung eines Rechtsbehelfs muss der Steuerpflichtige eine Steuererklärung absenden oder HMRC mitgeteilt haben, dass keine Notwendigkeit besteht, eine Steuererklärung auszufüllen. Die Beschwerde kann über den Online-Dienst für Steuererklärungen ab dem 6. April 2015 oder über das Formular SA370 ausgestellt werden und muss enthalten: Wenn HMRC Sie für eine Steuerstrafe verurteilt hat, kann eine Beschwerde gegen die Strafe eingelegt werden. Es gibt Strafen für verspätete Zahlung von Steuern, verspätete Einreichung von Steuererklärungen und verspätete Benachrichtigung der Steuerpflicht. Wenn HMRC Ihre Beschwerde auch nach einer Überprüfung zurückweist, können Sie beantragen, dass die Beschwerde von den Finanz- und Steuergerichten, dem First Tier Tribunal (Tax), gehört wird. Dies kann in einer mündlichen Verhandlung oder auf Papier geschehen – aber der Steuerzahler hat immer das Recht, zu erscheinen und gehört zu werden. Sie können mehr über das First Tier Tribunal (Steuer) erfahren und ein Beschwerdeformular von der Website Gov.uk herunterladen.

Wichtig: In fast jeder Gerichtsbarkeit gilt der Zeitrahmen für die Beschwerdebenachrichtigung, auch wenn Sie den Beurteilungsbescheid nie tatsächlich erhalten haben. Wenn Sie also die Bewertung nicht erhalten und dann die Berufungsfrist verpassen, können Sie nichts tun. Deshalb ist es so wichtig, über die Berufungsfristen zu bleiben. (Dieses Diagramm enthält Die Beschwerdefristen nach Staat.) Wenn das Datum näher rückt und Sie Ihre Bewertungsmitteilung noch nicht erhalten haben, rufen Sie die Gerichtsbarkeit an, um sie zu informieren und Ihre Wertinformationen anzufordern. Dann wissen Sie, ob Sie mit einer Grundsteuerbeschwerde fortfahren sollen oder nicht. Praxistipp: Im Allgemeinen sollte der Protestbrief den Schreibstil der IRS widerspiegeln. Das Ziel ist, dass der Leser den Eindruck hat, dass der Autor erfahren ist und die Beherrschung des Inhalts hat. Ein paar Stil-Tipps: Kapitalisieren Sie “T” für Steuerzahler, wenn Sie sich auf den Kunden beziehen, zitieren Sie Autorität nach dem Bluebook und verwenden Sie Kleinbuchstaben “s” für Abschnitt, es sei denn, es beginnt einen Satz. Wenn Sie diese Frist verpassen, müssen Sie den Grund für die Verzögerung erklären, damit HMRC entscheiden kann, ob sie Ihre Beschwerde berücksichtigen.

Dieses Musterschreiben zur Grundsteuer enthält die wichtigsten Komponenten: “formelle Protestmitteilung”, Kontonummern, Berufungsgründe und den Namen der Organisation sowie die Frage, ob es sich bei der genannten Immobilie um Immobilien oder persönliches Eigentum handelt. Nachfristige Einreichungsstrafen können aufgehoben werden, wenn Sie eine “angemessene Entschuldigung” für die verspätete Einreichung haben. Die Frage der “angemessenen Entschuldigung” wird im Folgenden behandelt. Sie sollten Ihre Steuererklärung einreichen, bevor Sie Ihre Beschwerde gegen die verspätete Einreichung von Strafen einlegen. Sie müssen in der Regel innerhalb von 30 Tagen nach dem Datum des Strafbescheids Berufung einlegen. Wenn Sie sich entscheiden, gegen die Bewertung Berufung einzulegen, besteht der erste Schritt im Berufungsverfahren für die Grundsteuer darin, einfach die Beurteilungszuständigkeit Ihrer Absichten mitzuteilen. In den meisten Staaten besteht eine Beschwerdebenachrichtigung aus einem Schreiben, in dem Ihre Absichten angegeben sind (siehe Musterschreiben zur Grundsteuer unten). Halten Sie es einfach: IRS Appeals ist ein großartiges Forum für einen Steuerzahler, um Streitigkeiten zu lösen. Die Ausarbeitung eines überzeugenden Protestbriefs ist ein entscheidender Schritt, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Sie können online Berufung einlegen, wenn Sie für den PAYE-Service von HMRC für Arbeitgeber registriert sind. Sobald Sie sich eingeloggt haben, wählen Sie “Beschwerde gegen eine Strafe”. Sie erhalten sofort eine Bestätigung, wenn Sie Ihre Beschwerde einreichen. Zunächst richten Sie Ihren Appell an HMRC. Die Beschwerde sollte in der Regel innerhalb von 30 Tagen nach Der Ausstellung des Strafbefehls eingelegt werden, aber HMRC kann verspätete Rechtsmittel einlegen.

Font size
Colors